Klappbett quietscht – Darauf sollten Sie achten

Klappbetten finden sich heutzutage immer öfters in deutschen Haushalten. Die Zeiten in denen der Besuch auf das Sofa verbannt wurde sind vorbei. Auch hat nicht jeder eine separates Zimmer um die Gäste unterbringen zu können. Die Miete möchte ja auch bezahlt werden, und wer kann sich schon ein Zimmer leisten, das fast das ganze Jahr über leer steht und trotzdem gereinigt werden möchte.

Klappbetten sind also die optimale Lösung um seinen Besuchern ein solides Gästebett bieten zu können. Nicht zu verachten ist auch der Liegekomfort während des Urlaubs. Denn ein Klappbett als Campingbett ist ein wahrer Segen. Wer die Erfahrung gemacht hat, der möchte nie wieder auf einer harten und unbequemen Isomatte nächtigen.

Wenn das Klappbett quietscht

Aber wie bei anderen Gebrauchsgegenständen, so ist es auch bei einem Klappbett: Mit der Zeit verschleißt das liebe Gästebett und kann hier und da einige Kratzer und Schrammen davontragen.

Dies ist alles noch erträglich. Aber was, wenn das Klappbett zu quietschen beginnt? Dann ist es nämlich ganz schnell Schluss mit der Nachtruhe und an einen erholsamen Schlaf ist dann kaum noch zu denken!
Meist sind günstige Klappbetten davon betroffen, denn hier bietet die Verarbeitung einfach nicht den Standard eines soliden, aber daher etwas teurerem, Klappbett. Wie heißt es so schön: „Wer günstig kauft, kauft zwei Mal!“. So auch bei den klappbaren Betten.

Klappbett kaufen: Bereits hier sollten Sie die richtige Wahl treffen. Denn eine gute Verarbeitungsqualität ist sehr wichtig. Die Wahl liegt ganz bei Ihnen, welches Gästebett Sie Ihren Besucher zur Verfügung stellen möchten. Sie finden eine gute Übersicht der vorgestellten Klappbetten auf unserer Seite: Hier klicken für weitere Informationen zu Klappbetten.

Dennoch kann es sein, dass das Gästebett irgendwann zu quietschen beginnt . Je nach Nutzung und Intensität, früher oder später.
Sollte es soweit kommen, empfiehlt sich die Überprüfung aller beweglichen Teile. Es kann sein, dass eine Schraube fehlt oder sich mit der Zeit etwas gelockert hat. Auch etwas Öl an den Gelenken reicht meist schon aus, um aus dem nächtlichen Ruhestörer wieder eine ruhige Wohlfühloase zu machen.

Achtung: sollte das Klappbett neben dem Quietschen spürbar an Stabilität verlieren, sollten Sie zwingend den Hersteller kontaktieren. Oft greift noch der Garantieschutz. Sicher ist sicher.

Klappbetten immer sicher und richtig aufbewahren

Sie sollten Ihr Klappbett nach Gebrauch immer in die dafür vorhergesehene Schutzhülle packen. So vermeiden Sie vorzeitige Abnutzungserscheinungen und halten das Gästebett vor Schmutz und Staub fern. Meist werden die Klappbetten mit einer passenden Schutzhülle ausgeliefert. Falls dem nicht so ist, empfiehlt sich der Nachkauf oder eine eigene Lösung (wie das Abdecken mit einem Leinentuch). So haben Sie und Ihr Besuch länger Freude am Gästebett auf Zeit.


Marke DICO
Matratzenmaß: 90 cm x 200 cm
Maße im geschlossenen Zustand: ( B x T x H) 92 cm 36 cm 124 cm
Belastbarkeit bis: 100 kg

* Preis wurde zuletzt am 12. Dezember 2018 um 9:48 Uhr aktualisiert.


Marke Veraflex
Matratzenmaß: 90 x 200 cm
Maße im geschlossenen Zustand: (BxTxH) 89 cm x 35 cm x 113 cm
Belastbarkeit bis: 100 kg

* Preis wurde zuletzt am 12. Dezember 2018 um 9:48 Uhr aktualisiert.


Marke be united
Matratzenmaß: 80 cm x 200 cm
Maße im geschlossenen Zustand: ( B x T x H) 80 cm x 30 cm x 110 cm
Belastbarkeit bis: 100 kg

* Preis wurde zuletzt am 12. Dezember 2018 um 9:47 Uhr aktualisiert.


Marke Albatros
Matratzenmaß: 80 cm x 200 cm
Maße im geschlossenen Zustand: (BxTxH) 75 cm x 20 cm x 111 cm
Belastbarkeit bis: 200 kg

* Preis wurde zuletzt am 15. Dezember 2018 um 3:54 Uhr aktualisiert.


Marke Veraflex
Matratzenmaß: 78 cm x 182 cm
Maße im geschlossenen Zustand: ( B x T x H) 80 cm x 35 cm x 105 cm
Belastbarkeit bis: ca. 100 kg

* Preis wurde zuletzt am 15. Dezember 2018 um 3:54 Uhr aktualisiert.

 

Foto oben: pixabay.com/sferrario1968